Heimat statt Heim

Direkt vor den Toren Münchens gelegen, zeichnet sich das Senioren-Zentrum Taufkirchen durch seine exzellente Verkehrslage aus. Alle wichtigen Lokalitäten erreicht man bequem und schnell per Bus oder S-Bahn. Trotz der Nähe zur Landeshauptstadt liegt Taufkirchen in ruhiger Lage fernab von Hektik und Großstadtstress. Durch die großzügige Bauweise erweckt unsere Anlage in Taufkirchen einen imposanten Eindruck: Um einen kleinen Kreisverkehr gruppieren sich die Gebäude zu einem stimmigen Ensemble, das in seiner Konzeption einer gehobenen Hotelanlage ähnelt. In unmittelbarer Nähe finden Sie alle notwendigen Einrichtungen des täglichen Lebens, vom Supermarkt bis hin zur Gemeindeverwaltung.


Unser Haus

Unser Senioren-Zentrum versorgt insgesamt 109 Bewohner im vollstationären Bereich, verteilt auf fünf Stationen mit jeweils maximal 23 Bewohnern. Zudem verfügen wir über 44 Plätze für an Demenz erkrankte Senioren in beschützenden Wohngruppen, die sich baulich abgetrennt im Haus B befinden, das einen direkten, schwellenfreien Zugang zur Gartenanlage besitzt. Auf unseren beschützenden Stationen erfahren besonders schwer erkrankte Bewohner fachkundige Betreuung und ein spezielles Therapieangebot.

Für gemeinsame Aktivitäten der Hausbewohner stehen auf jeder Station gemütlich eingerichtete Wohnbereiche zur Verfügung. Zentral im Hauptgebäude erfreuen sich unser Café und unsere Sonnenterrasse als Treffpunkte größter Beliebtheit. Zudem stehen unseren Bewohnern hier ein Multifunktionssaal, verschiedenste Therapie- und Besprechungszimmer sowie ein kleiner hauseigener Andachtsraum jederzeit zur freien Benutzung offen.

Alle Informationen finden Sie auch zusammengefasst in unserer Hausbroschüre, die Sie sich als PDF-Datei auf Ihren Rechner herunterladen können.

Download der Hausbroschüre (PDF)

Bildergalerie




Auf einen Blick



  • 109 vollstationäre Wohn- und Pflegeplätze
  • davon 44 Plätze im beschützenden Bereich
  • 73 Einzelzimmer, 18 Doppelzimmer
  • moderne Zimmer mit Telefon, TV-Anschluss & behindertengerechtem Bad mit Dusche
  • kleine Wohngruppen mit 19 bis 23 Bewohnern
  • Wohnzimmer & Speiseraum für jede Wohngruppe
  • Mehrzwecksaal, Gymnastik- und Therapieräume
  • Andachtsraum, Cafeteria, große Gartenanlage
  • hauseigene Produktionsküche
  • erbaut 2001 im italienischen Landhausstil